skupina

Neue Sanktionen bei Erfassung der tatsächlichen Eigentümer (Nr. 1013)

Ab dem 01. 06. 2021 kommt es zu bedeutenden Änderungen in der gesetzlichen Regelung von Erfassung der tatsächlichen Eigentümer, die in die tschechische Rechtsordnung im Jahr 2017 eingeführt wurde. Es wird nämlich neues Gesetz Nr. 37/2021 Gbl. über die Erfassung der tatsächlichen Eigentümer in Kraft treten.

Eine wesentliche Änderung gegenüber der bisherigen gesetzlichen Regelung ist die Einführung von direkten Sanktionen für eine Nichterfüllung von den gesetzlich festgelegten Pflichten, insbesondere dann bei Nichteintragung des tatsächlichen Eigentümers in die Evidenz. Einer juristischen Person oder einem Treuhandfond kann in so einem Fall eine Strafe in Höhe von bis zu 500.000 CZK auferlegt werden.

Eine fühlbare Folge von Nichteintragung des tatsächlichen Eigentümers bei den Handelskorporationen ist dann zum Beispiel Verbot von Ausschüttung eines Anteiles am Gewinn an diesen tatsächlichen Eigentümer oder Ausschluss von seinem Stimmrecht bei der Gesellschafter-/ Hauptversammlung

publikováno 21.04.2021
share on fb


Kodap skupina - daňové poradenství

mini mapa ČR Vybrat kancelář

Specializované kanceláře

+420 485 228 471

info@kodap.cz

cs en de 

ETL Global
newsletter close