skupina

Einkommensteuererklärung kann ohne Sanktionen schon nur bis 18. 8. 2020 eingereicht werden Nr. 938

Wie wir Sie schon im unseren Infoblatt eservis Nr. 927 informiert haben, kann man auf Grund der Entscheidung der Finanzministerin die Einkommen- und Körperschaftsteuererklärung (der natürlichen und auch der juristischen Personen) für das Jahr 2019 ohne Sanktionen einreichen und die zusammenhängende Steuer bis 18. 8. 2020, d.h. bis nächsten Dienstag bezahlen. In diesem Zusammenhang hat die Finanzverwaltung auf ihren Webseiten die Information veröffentlicht, nach der die Öffnungszeit der Finanzämter und ihrer Gebietsarbeitsstellen erweitert wird.

Die Subjekte, die sich entschieden haben, die Erklärung bis diesen sanktionsfreien Termin einzureichen, haben aber keine sog. Liberalisierungsfrist zur Verfügung, wann keine Pflicht entsteht, die Strafe für eine verspätete Einreichung der Erklärung (5 Tage nach dem Termin) und die Verzugszinsen für die späte Bezahlung (4 Tage nach dem Termin) zu bezahlen. Falls der letzte Termin 18. 8. 2020 für die Einreichung der Erklärung und Gutschreibung der Steuer auf das Konto des Finanzamtes nicht eingehalten wird, werden dann beide Sanktionen (Strafe und Zinsen) vom ursprünglichen Tag der gesetzlichen Frist (d.h. vom 1. 4. 2020 oder 1. 7. 2020) berechnet.

publikováno 24.08.2020
share on fb


Kodap skupina - daňové poradenství

mini mapa ČR Vybrat kancelář

Specializované kanceláře

+420 485 228 471

info@kodap.cz

cs en de 

ETL Global
newsletter close