skupina

Auswirkung von Pandemie COVID-19 auf Rechnungsabschluss eines Unternehmens (Nr. 917)

Finanzministerium und Wirtschaftsprüferkammer der Tschechischen Republik haben eine sich auf die Rechnungsabschlüsse für das mit dem 31.12.2019 endende Geschäftsjahr und weiter beziehende Empfehlung erlassen. Die Leitung der buchführungspflichtigen Gesellschaft und die Auditoren sollten die Auswirkung von Pandemie COVID-19 auf künftiges Bestehen des Unternehmens beurteilen, und zwar nicht nur für die für das Geschäftsjahr, in das die Verkündung vom Notstand fällt, aufgestellten Rechnungsabschlüsse.

Die Leitung der buchführungspflichtigen Gesellschaft ist verpflichtet die Auswirkungen von COVID-19 zu erklären und in der Anlage des Rechnungsabschlusses zu beschreiben. Für die zum 31. 12. 2019 aufgestellten Rechnungsabschlüsse ist es notwendig auch die bedeutenden Ereignisse zu beschreiben, die zwischen dem Bilanzstichtag und dem Zeitpunkt von Aufstellung des Rechnungsabschlusses passiert sind und Auswirkung auf Kontinuität der buchführungspflichtigen Gesellschaft haben oder haben können. Im Falle, dass die Voraussetzung vom ununterbrochenen Fortbestehen der buchführungspflichtigen Gesellschaft wegen aktueller Lage nicht erfüllt wäre, hätte diese Tatsache eine Auswirkung auf den Rechnungsabschluss der Gesellschaft, weil sich die Rechnungsmethoden für seine Aufstellung grundsätzlich ändern würden.

Bei den für das endende Geschäftsjahr vom 1. 1. 2020 bis zum 11.3.2020 aufgestellten Rechnungsabschüssen wird es ebenfalls notwendig sein zu beurteilen, ob es sich für die gegebene buchführungspflichtige Gesellschaft um ein Ereignis mit Auswirkung oder ohne Auswirkung handelt. Im Falle von den für das endende Geschäftsjahr aufzustellenden Rechnungsabschlüssen nach dem 11. 3. 2020 wird es notwendig sein die Auswirkungen von COVID-19 als ein berichtigendes Ereignis zu bewerten, das eine direkte Auswirkung auf Bewertung von Vermögen und Verbindlichkeiten in den Rechnungsabschlüssen der betreffenden buchführungspflichtigen Gesellschaften hat oder haben kann.

publikováno 02.06.2020
share on fb


Kodap skupina - daňové poradenství

mini mapa ČR Vybrat kancelář

Specializované kanceláře

+420 485 228 471

info@kodap.cz

cs en de 

ETL Global
newsletter close