skupina

Ländernews 02/2008 Tschechien

Tschechische Regierung hat eine umfangreiche Reform der öffentlichen Finanzen vorbereitet, die ab 1.1.2008 in Kraft getreten ist. Bestimmte Regelungen werden dann in den nächsten Jahren in Kraft treten.  Diese Novelle hat bedeutende Änderungen mit sich gebracht, u.zw. nicht nur in den Steuern, sondern auch in der Sozial und Gesundheitsversicherung, andere Gesetze im Sozialbereich, Arbeitsgesetzbuch und viele anderen. Es handelt sich z.Z.. um Novellen von ca 50 Gesetzen. U.a. wurden auch 3 neue Gesetze über die Steuern aus Energien abgestimmt. Im Laufe des Jahres wurde eine umfangreiche Novelle des MSt Gesetzes herausgegeben. Eine Umfangreiche Novelle des ESt Gesetzes hat tschechisches Finanzministerium schon im Februar vorbereitet. Diese befindet sich aber immer noch im Parlament in der ersten Lesung. Die Ergebnisse sind, wegen politischer Streitigkeiten in der Regierungspartei unklar.

Diese Information geht aus dem Stand der Gesetzgebung und Novellen zum 22. September 2008.

Die wichtigsten Änderungen in der Gesetzesnovelle über die Körperschaftsteuer

Einkommensteuer natürlicher Personen

Gesetz über die Rückstellungen

USt Gesetz

Immobilien-, Schenkungs-, Erbschafts- und Grunderwerbssteuer

Immobiliensteuer - Ausblick

Ökologische Steuern

Gesetz über die KFZ Steuer

Rechnungslegung

Novelle des Arbeitsgesetzbuches

Gesetz über die Stabilisation der öffentlichen Mittel (Kranken-, öffentliche Gesundheitsversicherung)

Umwandlung der Kapitalgesellschaften und Genossenschaften

Gewerbegesetz

Sachliche Ziele für Ertragsbesteuerung

publikováno 30.09.2008
share on fb


Kodap skupina - daňové poradenství

mini mapa ČR Vybrat kancelář

Specializované kanceláře

+420 485 228 471

info@kodap.cz

cs en de 

Čtvrt století služeb KODAP
ETL Global
newsletter close