skupina

Arbeiten von Zuhause (Home Office)

Im Hinblick auf bestehende Lage bezüglich Erkrankung COVID-19 und insbesondere gestrige Sondermaßnahme des Gesundheitsministeriums zum Schließen von Schuleinrichtungen haben die Arbeitgeber mit der Frage zu kämpfen, wie sie ihren Arbeitnehmern Arbeit von Zuhause ermöglichen können, so dass sie die Pflege ihrer Kinder sicherstellen und gleichzeitig den Arbeitspflichten nachkommen können.

Ist keine Möglichkeit von Arbeit von Zuhause im Arbeitsvertrag vereinbart, kann diese nicht einseitig angeordnet werden. Die Arbeit von Zuhause muss in solchem Fall mit dem Arbeitnehmer vereinbart werden, und zwar durch eine schriftliche Vereinbarung, in der die Regeln von Anordnung oder Ersuchen um Arbeit von Zuhause, Regeln für Abgabe der Arbeitsergebnisse, Arbeitszeit, Schutz von vertraulichen Angaben, Verteilung und Erfassung von Arbeitszeit, Arbeitssicherheit und eventuelle weitere Bestimmungen, die den konkreten Arbeitsinhalt des Arbeitsnehmers reflektieren, geregelt sind.

Braucht der Arbeitnehmer wegen Aufhebung von Unterricht minderjähriges Kind vom Alter 10 Jahren pflegen, obliegt ihm sog. Entgeltfortzahlung für die Pflege eines Kindes in Höhe von 60 % der reduzierten Tagesbemessungsgrundlage.

Sondermaßnahmen vom Gesundheitsministerium vom 10. 03. 2020 finden Sie hier.

Nähere Informationen zur Entgeltfortzahlung für die Pflege eines Kindes finden Sie unter.

Hinweis: Hyperlink führt zur Website in tschechischer Sprache, deutsche Version steht leider nicht zur Verfügung.

publikováno 18.03.2020
share on fb


Kodap skupina - daňové poradenství

mini mapa ČR Vybrat kancelář

Specializované kanceláře

+420 485 228 471

info@kodap.cz

cs en de 

ETL Global
newsletter close