skupina

Änderungen der Sätze für Verpflegungsmehraufwendungen und Reisekostensätze für das Jahr 2020

So wie jedes Jahr kommt es auch für das Jahr 2020 zu einer Änderung von Verpflegungsmehraufwendungen und Reisekosten. Die Änderungen sind in Verordnung Nr. 358/2019 Gbl. veröffentlicht im Gesetzesblatt, angeführt.

Bei den Verpflegungsmehraufwendungen im Inland ist es wieder zu einer leichten Erhöhung der Sätze gekommen (zum Beispiel der niedrigste mögliche Betrag von Verpflegungsmehraufwendungen bei einer Reisedauer von 5 bis 12 Stunden ist von 82 CZK auf 87 CZK gestiegen). Die Durchschnittspreise der Treibstoffe sind dagegen leicht zurückgegangen, zum Beispiel beim Benzin Natural 95 von 33,10 CZK pro Liter auf 32 CZK pro Liter oder beim Diesel von 33,60 CZK pro Liter auf 31,80 CZK pro Liter.

Neu wird ebenfalls der Strompreis für die Berechnung von Ersatz für die Treibstoffe bei Benutzung der Elektrofahrzeuge festgelegt, dessen Höhe 4,80 CZK pro Kilowattstunde beträgt.

Der Satz von Grundersatz pro 1 km Fahrt bei Personenkraftfahrzeugen ist gegenüber dem Vorjahr von 4,10 CZK auf 4,20 CZK gestiegen, der Satz für einspurige Kraftfahrzeuge und Dreiradfahrzeuge bleibt unverändert, und zwar in Höhe von 1,10 CZK.

Sämtliche aktuellen Beträge von Reisespesen finden Sie hier.


Hinweis: Hyperlink führt zur Website in tschechischer Sprache, deutsche Version steht leider nicht zur Verfügung.

publikováno 20.01.2020
share on fb


Kodap skupina - daňové poradenství

mini mapa ČR Vybrat kancelář

Specializované kanceláře

+420 485 228 471

info@kodap.cz

cs en de 

Čtvrt století služeb KODAP
ETL Global
newsletter close